Am 23./24.5.2014 richtete die OG Birkenwerder zum fünften Mal die LGA THS aus. Achath ging in diesem Jahr im 5000m Lauf und im CSC an den Start. Am Freitag begannen die Unterordnungen und Achath lief seinen 5000m Lauf noch am Abend, da ich am nächsten Tag mit Nike auf die 5000m Strecke. Trotz Regen sahen wir gute Unterordnungen und die drei Läufer konnten mit guten Zeiten ins Ziel kommen.

Am Samstag Morgen begrüßte Prüfungsleiter Christian Weiner alle Sportler und Richterin Birgit Chomsé. Gemeinsam mit Christian eröffnete er die LGA.

Bei den Geländeläufen ging Claudia mit Nike an den Start und lief 5000m.

Danach hatten unsere Hunde erstmal Pause. Ihr großer Auftritt kam im Mannschaftswettkampf CSC.

Unsere Mannschaft „das Berliner Crazy Trio“ ging wieder an den Start um den Landesmeistertitel zu verteidigen. Christian mit Achath , Christina Ahlfeld mit ihrem Radix und Claudia mit Nike liefen wieder 2 gute Läufe und konnten sich bei den PSK Mannschaften durchsetzen und den Landesmeistertitel holen.

Die Mannschaft „das lustige ABA-Team“ mit Caro Betker mit Berta, Heike Betker mit Ary und Claudia mit Achath konnten sich Platz 2 bei den PSK Mannschaften holen und der 3. Platz konnte vom „Trio Kunterbunt“ geholt werden, in der Christian mit Nike startete.

 

Das Schreibbüro arbeitete auf Hochtouren, um die Urkunden zu schreiben und die Sieger zu ermitteln.

Bei schönem Sonnenschein fand die Siegerehrung statt.

Wir sind sehr stolz auf unseren Achath, der ein tolles Rennen lief und dann im CSC so fit war.

Nike konnte wieder ihr alte Liebe zum Laufsport zeigen, und zeigte im CSC super schnelle Läufe.

Vielleicht sind wir auch 2015 mit Achath wieder am Start.