Laufen in der Weihnachtszeit Dezember

Im Dezember ist es zwar dunkel, aber dafür ist alles schön beleuchtet. Manchmal hat man sogar Glück und es schneit, mal sehen ob wir Schnee bekommen.

1.12.

Volle Pulle Queen im Radio mit "the day of my Life..." , So spritzig beginnt der erste Tag des Weihnachtsmonats. Aber halt der Tag begann ja schon 2 Stunden früher mit dem Weckerklingeln und dem "leisen" Trapsen von Cardhu, der auf 2 min kuscheln angewackelt kam.

Laufen im November

Auch im November geht das Laufen weiter. Nach einer Taperinphase geht es nun an die langen Läufe, um gut durch den Winter zu kommen.

11.11.

Trotz leichtem Nieseln haben Cardhu und ich die Laufsachen angezogen und haben eine Runde gedreht.

08.10.

Gestern war ich morgens mit Cardhu im Wald laufen. Dabei haben wir die Zerstörungen schon gesehen.

07.09.

Heute wieder Cardhu durch die Nacht gerannt. Fein lief er heute mit, sein Rumgetobe mit der Leine hat der junge Mann auch endlich abgelegt.

Wenn man im Kopf nicht frei ist, dann ist die Vorbereitung für einen Brockenlauf nicht immer toll. Manchmal muss man eben einen zweiten Start riskieren, um anzukommen.