Bei unseren vielen Spaziergängen mit den Hunden haben wir oft die Kamera auch dabei und können immer wieder schöne Aufnahmen machen. Die möchten wir euch hier zeigen.

×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/Urlaub/harz2015/IMG_0011.JPG zu ermöglichen. Es werden 819840 bytes benötigt, es sind aber lediglich -10485760 bytes vorhanden.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/Urlaub/harz2015/IMG_0011.JPG zu ermöglichen. Es werden 819840 bytes benötigt, es sind aber lediglich -10485760 bytes vorhanden.

Harzurlaub 2015

Auch in diesem  Jahr war unser Urlaubsziel im Februar der Harz.
In der schönen Unterkunft Ilsenburg waren wir wie jedes Jahr willkommen und das mit unserem Gasthund.
14 Tage hatten wir Riesenschnauzer Udo vom Dammkrug zu Gast und konnten mal testen, wie  es mit einem 3 Hund so ist.

Der „kleine“ Udo fand alles spannend. Mit Nike und Achath durch den Wald toben, morgens Lauftrainining durch den Wald und auch Stadttouren durch Quedlinburg und Wernigerode fand Udo spannend.
Im Tierpark auf dem Hexentanzplatz hätte Udo sich gern mit den Wildschweinen gemessen und die Waschbären waren interessant.

Das Highlight war die Wanderung zum Brocken. Angeblich nur 8km ging es auf der schneefreien Straße auf den Brocken. Unser Achath war richtig gut drauf, so dass wir auch wieder den Weg vom Brocken zu Fuss meisterten.

 

Am Ende der Wanderung hatten wir dann 19 Km auf dem Tacho. Aber das Wetter war toll. Oben auf dem Brocken war der Ausblick genial und die Sonne strahlte.
Wir hatten mit dem Wetter Glück und oberhalb von Torfhaus konnten wir schneereiche Spaziergänge und in Wernigerode war der Frühling in Anmarsch.
Wir genossen die Tage im Harz und Udo war im Rudel gut integriert.
Ganz nebenbei sammelten wir auch wieder viele Stempel für die Harzer Wandelnadel und fanden neue Aussichtspunkte.

 {gallery}Urlaub/harz2015{/gallery}